Aktuelles
  Malreise Mosel
  Kurstermine und Preise
  Malschulleitung
  offenes Atelier
  Kunstakademie Allgäu
  VHS-Holzschnitt
  VHS-Radierung
  ASG-Kreativzeit
  Wochenendworkshops
  ASG- Sommerkurse
  Fortbildungsseminar
  DOT and LINE-Teens
  Malzauber für Kinder
  Kooperationpartner
  Teilnehmerstimmen
  Biographie (d)
  Presse
  Kontakt
  Impressum
Malreise Mosel

WORKSHOP
LANDSCHAFTSMALEREI AN DER MOSEL
-DER WEITE BLICK!
20. bis 23. Juli 2017

Der ruhige Fluss, der weite Blick über die Weinberge, das sanfte natürliche Licht…
…wir lassen uns von der angenehmen Atmosphäre der Kulturlandschaft am steilsten Weinberg Europas inspirieren.

DER MALWORKSHOP
Mit Zeichenmaterial und wahlweise Aquarell- oder Acrylfarben ausgerüstet, ziehen wir gemeinsam in die Weinberge.
Durch bewusstes Hinschauen schärfen wir den Blick für die wesentlichen Formen und für die Farben der Natur. Mittels gezielten Vereinfachungen erschaffen wir Schritt für Schritt Landschaftsdarstellungen voller Leben und Charakter.
Das künstlerische Arbeiten in der freien Natur wird durch Übungen zu (Luft)Perspektive, Komposition und Farbmischungen sinnvoll ergänzt. Mit modernen Lernmethoden trainieren wir schnelles Zeichnen und Skizzieren. Welche Möglichkeiten des Farbauftrags gibt es in der Acryl- und Aquarellmalerei und wie tragen sie zum Ausdruck einer subjektiven Stimmung bei?
Mit Entspannung und Spaß erkunden wir die vielseitigen Möglichkeiten der Malerei und unserer Umgebung.
Besonders an diesem Workshop ist die Möglichkeit mit ZWEI DOZENTINNEN zusammen zu arbeiten, was die Sicht auf die eigene Arbeit erweitert.
Die Beratung ist den individuellen Ansprüchen von ANFÄNGERN UND FORTGESCHRITTENEN angepasst.
Gerne schicken wir Ihnen eine MATERIALLISTE zu.
Wichtig ist FESTES SCHUHWERK. Sollte es wider Erwarten regnen, besteht die Möglichkeit von einer Schutzhütte aus zu arbeiten.

DAS HAUS UND DIE UMGEBUNG
Der Malworkshop findet im malerischen Bremm an der Mosel in einem künstlerisch gestalteten Winzerbruchsteinhaus statt.
Das Haus verfügt über drei Schlafzimmer mit Doppelbett, eins mit Einzelbett und drei Badezimmer. Es ist mit einer komplett eingerichteten Küche und einem englischen Gemeinschaftssalon ausgestattet. Es gibt die Möglichkeit vor dem Haus zu grillen.

Weitere Infos zum Haus und zu Bremm:
www.casa-elbling.de

INFORMATIONEN ZUM KURS
Malkurs: 260,- €
Drei Übernachtungen inkl. Endreinigung: 100,- €
(Eigene Bettbezüge sind mitzubringen)
Die An- und Abreise organisieren Sie bitte selbst.
Begleitpersonen ohne Kursteilnahme (wir empfehlen Wandern oder Radfahren) sind willkommen. Preis auf Nachfrage.
Der Kurs findet ab drei Teilnehmern statt.

Sollte das Haus voll belegt sein, gibt es die Möglichkeit sich fußläufig im Hotel Hutter, im Gasthaus Berg oder in einer der Pensionen in Bremm einzumieten. Bitte organisieren Sie dies frühzeitig selbst.

Bei Interesse können wir gerne eine Weinprobe bei einem der Winzer im Ort organisieren.

ABLAUF:
Anreise: Donnerstag, ab Mittag, 20. Juli 2017
Kurs von Freitagmorgen bis Sonntagnachmittag
Abreise: Sonntag, 23. Juli 2017
Gemalt wird morgens und nachmittags jeweils für ca. drei Stunden.

VERPFLEGUNG:
Gemeinsam organisieren wir den Einkauf, Snacks und einfache Mahlzeiten. Die Lebensmittelkosten werden aufgeteilt.

DIE DOZENTINNEN:
Die professionellen Künstlerinnen KATHARINA VO KOSCHEMBAHR und KATRIN ROEBER sind Meisterschülerinnen der renommierten Kunstakademie Düsseldorf. Sie wurden bereits mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet und ihre Bilder werden regelmäßig im In- und Ausland ausgestellt.

Katrin Roeber unterrichtet an verschiedenen Bildungsinstituten (u.a. Kunstakademie Allgäu) Malerei und Zeichnung und leitet seit 2009 die individuelle Kunstschule DOT and LINE in Düsseldorf.

Katharina von Koschembahr unterichtete 2010 / 2011 an der freien Kunstakademie Rhein/Ruhr in Krefeld eine Malerklasse.

KONTAKT:
Katharina von Koschembahr:
kvon.koschembahr@web.de
0177 916 29 41
Katrin Roeber:
katrinroeber@yahoo.de
0163 9600 222

ANMELDUNG:
Die Anmeldung zu dem Kurs muss schriftlich über das Anmeldeformular erfolgen und ist verbindlich. Dieses senden wir Ihnen per E-Mail zu.
Sie erhalten daraufhin eine Anmeldebestätigung und Rechnung mit deren Erhalt eine Anzahlung von 50% des Kurses fällig wird. 14 Tage vor dem Stattfinden des Kurses ist die Restsumme zu zahlen.
Bitte melden Sie sich bis zum 30.06.2017 an. Bei einer Anmeldung bis zum 30.04.2017 erhalten Sie 10 % FRÜHBUCHERRABATTauf den Malkurs.

STORNIERUNG:
Sollten Sie nicht teilnehmen können, bitten wir um schriftliche Mitteilung. Es werden folgende Stornogebühren fällig:
bis 20 Tage vor Kursbeginn: 10 % des Kurspreises
ab dem 19. Tag vor Kursbeginn: 30 % des Kurspreises
ab dem 7. Tag vor Kursbeginn: 75 % des Kurspreises
ab dem 20.7.2017 bzw. bei fehlender schriftlicher Absage: 100 % des Kurspreises

Sollte der Kurs ausfallen, erhalten Sie die volle Anzahlung bzw. Anmeldegebühr zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Teilnahme am Seminar erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmer.




Moselschleife



Mosel



Katharina von Koschembahr



Fuchsfee, Katharina von Koschembahr



Katrin Roeber



Wald, Katrin Roeber



Rhein, Katrin Roeber



das Winzerbruchsteinhaus in Bremm



Chinesisches Schlafzimmer



Französisches Schlafzimmer



Orientalisches Schlafzimmer



Englischer Salon



Küche und Esszimmer