Aktuelles
  Tage der offenen Tür 2018
  Kurstermine und Preise
  Malschulleitung
  offenes Atelier
  Malreise Mosel
  Kunstakademie Allgäu
  VHS-Holzschnitt
  VHS-Radierung
  ASG-Kreativzeit
  Wochenendworkshops
  DOT and LINE-Teens
  Malzauber für Kinder
  Kooperationpartner
  Teilnehmerstimmen
  Biographie (d)
  Presse
  Kontakt
  Impressum und Datenschutz
Tage der offenen Tür 2018

DAS GLÜCK ZU MALEN…
… führt zu sehenswerten Bildern.

TAGE DER OFFENEN TÜR
in der individuellen Kunstschule DOT and LINE.

Teilnehmer der folgenden Kurse zeigen ihre Werke:
Offenes Atelier
DOT and LINE- Teens
Kreativzeit (ASG- Bildungsforum)
Ausstellung:
Sa. 30. Juni und
So. 1. Juli 2018
jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr
Einführende Worte der Kunstschulleiterin und Dozentin Katrin Roeber:
Sonntag, den 1. Juli um 11:00 Uhr.

DOT and LINE- GEWINNSPIEL!

Gerne können Sie bei diesem Anlass bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Sekt Fragen zu Maltechniken, Kursen und Workshops stellen.
Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Besucher!

2009 gründete Katrin Roeber die individuelle Kunstschule DOT and LINE in Oberbilk mit einem breiten Angebot an Kursen für Erwachsene und Jugendliche.
Zusätzlich gab es von DOT and LINE Workshops in Kooperation mit der Kunsthalle Düsseldorf und für Firmen und Privatpersonen zu individuellen Themen wie z.B. Miro, Wasser oder auch Ernährung. Dieses Jahr startete ein Austausch mit einer Partner-Malschule in Frankreich und die DOT and LINE-Teens eröffnen am Tag der offenen Tür mit ihren Gemeinschaftsbildern die kleinste Galerie der Welt mit eigener Eingangstür: Die GALERIE HARRY unter dem Treppenabsatz.

Nun freuen sich die TeilnehmerInnen der unterschiedlichen Kreativangebote und Katrin Roeber, erstmals die im letzten Jahr entstandenen Werke in einer Gruppenausstellung in den großzügigen Räumen der Kunstschule DOT and LINE der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

Manche KursbesucherInnen haben schon viel Erfahrung mit künstlerischen Techniken, andere stürzen sich ganz neu in das Abenteuer Malerei. So bunt gemischt wie die Zusammensetzung der TeilnehmerInnen sind auch die Themen, die jede/r individuell im Kurs bearbeitet. Acryl- und Aquarellmalerei, Urban Sketching, Pastell, Holzschnitt und sogar Radierung. Alles ist möglich.
Z.B. werden bei einem überlebensgroßem Portrait die Haare mit Spachtelmasse modelliert, eine großformatige Meereslandschaft auf eine rote Untermalung gesetzt oder es entsteht eine feinteilige Radierung mit einem Engel, der von einer Biene geärgert wird. Manche Bilder sind ganz abstrakt andere wirken fast wie ein Foto.

Die Kursleiterin Katrin Roeber ist bei der Suche nach Motiven, die nicht nur ansprechen, sondern auch künstlerisch umsetzbar sein sollen behilflich. Wie bei den Profis geht es hier nicht darum, ein Motiv nur darzustellen, sondern es bedonders interessant zu gestalten.
In angeregter Atmosphäre wird im Kurs gemeinsam betrachtet und beraten. Gibt es sehenswerte Ausstellungen in der Umgebung oder hat jemand einen spannenden Katalog erstanden?

Durch das kreative Miteinander entdecken die TeilnehmerInnen, was alles in der Kunst möglich ist und was in ihnen steckt. Katrin Roeber ist es wichtig, dass jede/r den Freiraum und die Anregungen bekommt, die nötig sind, um den Spaß am künstlerischen Ausdruck zu entdecken und zu entfalten.
Vielleicht haben auch Sie Glück und erhalten beim DOT and LINE Gewinnspiel neue / erste Anregungen?!















Katrin Roeber



Malen macht glücklich!